* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     wirre gedanken fetzen

* Links
     Terrormiezzzzzz








Neues Jahr neues Glück?

Nun ja , die Zweit zwischen Weihnachten und Anfang 2013 habe ich doch sehr gut gelesen wenn man das so sagen möchte Alkohol und Drogenkonsum ohne ende , aber logischerweise bin ich jetzt Peilte aber hatte auch darauf gehofft gehabt das hier und heute nicht mehr zu Erleben. Nun ja bei mir sieht es aus wie sau , und ich muss daran jetzt mal was ändern ob ich das schaffe weiß ich nicht , habe ja alles vernachlässigt seit dem ich wegen Sarah so niedergeschlagen bin und wieder in dem Selben loch stecke wie nach Julia , ob ich einen zügigen weg hinaus finde , wer weiß Wichtig wäre es auch nicht da es sich nur um meine verjunkte Wenigkeit handelt . Inzwischen habe ich auch die Bestätigung zu meiner Vermutung bekommen das ich meine Nichte wohl nie Kennenlernen werde und meinen Neffen nie wieder sehen , liegt aber ja am Konsum . Ansonsten freue ich mich darauf am Montag wieder zu Arbeiten , ja liegt gewiss auch daran weil ich daran denken muss mich irgend wie diesen Monat noch zu ernähren. Was mich die letzten tage auch recht erfreut hat ist das sich Jenny mal wieder gemeldet hat , und eigentlich jegliches Gespräch das ich mit Michelle geführt habe . Wohl auch das meine Freunde öffters bei mir sind zwar erst abends da sie fast alle wieder am Arbeiten sind aber es ist etwas das mir kraft gibt ... nun ja mal schaun wann der nächste Beitrag kommt und wie dieser dann ausfallen mag .
10.1.13 13:43


Werbung


lange nichts gehört

Sodele von mir hat man ja auch lange nichts gelesen , aber Passend zu dem nach Selbtsmitleid triefendem Blog wird dieser Beitrag sein .

Wobei ich es nicht für möglichgehalten hatte habe ich im Mai nen Mädel kennengelernt die mich wirkich interessirt hatte , und schnell war es um mich geschen , wir kamen auch zusammen also eigentlich schöne story bisher , aber wola ich hab´s ja scheinbar nicht so mit Beziehungen oder ka an was es genau liegt dasich das alles immer wieder kaputt mache , nicht mal 2 Monate hielt es . Und jetzt ist wieder die Phase wie kann ich sie blos vergessen , ich schaff es einfach nicht scheiß Gefühle ey ... Abfuck genug das ich min 4 Jahre gebraucht hatte um über Julia hinweg zu sein , wie soll das dann jetzt bei Sarah werden ? Das einzigste was mir wohl klar ist das ich wieder min 7 Jahre wohl alleine durch das leben gehen werde , bei meiner Eomtionalen unreife auch keine schlechte idee. Doch was Bietet mir das Leben dann jetzt noch ? Ich gehe gerade um mir die Fahrakte leisten zu können Arbeiten , aber somit falle ich schon mal nicht mehr in die Statiskik Arbeitslos wobei trotzdem Harz 4 empfänger . Schulden mit denen ich nicht klar komme , und ich sehe aboslut keinen lichtblick , und ok auch wenn Alkohol und Drogen betäuben etc. werden die mich bestimmt nicht glücklich machen auch trotz zu hohem konsum .

Was bleibt also noch ?

ich weiß es nicht.
12.11.12 18:33


möp

So erst mal an GB , Danke für die guten wünsche , hoffe du hattest ein besinnliches fest und einen guten rutsch .

Sonst allen ein frohes neues

Hmm, ich merke immer mehr das ich irgend wie mit menschen die für mich dumm erscheinen einfach nicht kann, ob das ein fehlen Sozialer Kompetenz ist *grübel*.

Sonst gibt´s nichts neues oder so *gähn* wieso auch .
12.1.12 14:17


lalala

najut , von meiner Seite aus wird in keiner noch kontakt gesucht mit denen ich verwand bin .

Ansonsten *gähn* , war ja zu erwarten das ich mich im mom nicht vorwärts bewege . Innerlich auch verwirrender gefühls cahos mit dem ich versuche klar zu kommen.

Mal schaun was die Zukunft bringt , außer das Platzen des € und den dritten Weltkrieg , nächstes jahr geht es vermutlich los ,arme welt
16.12.11 15:11


Ach mann

Oh mann , also heute ( wtf sry auf koka ) habe ich ne mail von meinem dad bekommen , sagt also wirklicvh alles also tschüss . Aber seit ein paar tagern bin ich am überlegfen mein verhältniss zu meiner mum wieder aufzubauen , also bisher find ich se nirgens online aklso wird sas ein schweres unterfangen , aber naja dazu geraten wuirde mir von einer gutren freundin (mum von meinem Frauchen) ...
1.12.11 04:38


Tja

Was gibt es so zu erzählen, morgen fange ich wieder an zu Arbeiten ( in Zuversicht das diesmal alles Klappt ). am we war ich mal wieder in gelnhausen , da ist mir auch ein wenig wieder klarer geworden ( über mich selbst ) . sonst gibts nicht viel zu berichten in einem unspannendem leben eines Alk + drogen Abhänigen. klingt komisch ist aber irgend wie so , ich halte mich selbst viel zurück bin fast nur noch in meiner bude ( bin ja nach rodgau gezogen ) anstatt das ich vllt öffter mal sebi besuche aber mal sehn was ich da noch so alles auf die reihe bekomme. So langsam Zweifel ich immer öffter an dem was ich kann , aber kein wunde rbei dem was ich mir selbst schon an meinen Fähigkeiten zerstört habe . Aber Wurst positiv in die Zukunft blicken .... Es kommen auch bessere und vorallem "schönere" Zeiten wenn nicht , dann kann ich mit fug und recht behaupten die schönste zeit die man im leben hat ist zwischen 17/18 und 22 , mit oder ohne alk / drogen egal ^^
10.7.11 18:50


Ähm

So da mir wieder eingefallen ist das ich den blog habe mache ich mal wieder einen Eintrag.

Endlich hab ich´s geschafft und bin aus Ober Ramstadt weg , ok ich muss noch meine Möbel holen aber für mich Wohne ich jetzt schon in Rodgau *freu jippie* ^^

Ähm ja ansonsten hab ich gerade nicht all zu viel zu schreiben , mache ich aber wenn ich mal etwas zeit dafür finde
11.6.11 17:27


was nun ?

So nach längerer zeit mal wieder infos ,

Also die Therapie habe ich abgeschloßen mir geht es was das angeht auch sehr gut , aber meine vergangnheit hat mich gewissermaßen schon eingeholt und ein Ehemaliger wenn ich es mal so nenne Freund ( Junky, Dealer, Krimineller ) hatte mich aufgesucht und 2 mal Zusammengeschlagen das zweite mal richtg hatte 7 Brüche und musste in´s Krankenhaus habe jezt ne Metallplatte unter meinem Linken auge so wie meine Seh stärke auf dem auge ist hinüber .

und die täter noch in freiheit ich kann das system nicht begreifen aber es ist nun mal so . Wenn ich daheim / in Ober Ramstadt bin bin ich geplagt von Angst zuständen und kann einfach irgend wie nicht mehr , aber wenn ich auswärts bei freunden bin geht es mir soweit sehr gut auch keinerlei depressionen alles gut .... Aufgrund dieser Tatsache hatte ich mich jezt auch über ne Woche nicht bei meiner Bewährungs hilfe gemeldet weil ich einfach meine Ruhe zum Abschalten gebraucht habe und um den stress von hier zu vergessen aber kaum bin ich zurück ist alles wieder da , ich hoffe mal das ich das was ich mir zb für morgen alles vorgenommen habe auch auf die reihe bekomme in meinem aktuellem zustand.

Ich bin gespannt wie sich das alles entwickelt bzw wie es weitergeht , vorallem wenn ich bedenke das ich hätte auch schon verstorben sein können.

Also klar ist ich will hier weg !

Auf Bald
21.9.10 22:30


Revuepassieren lassen

Hmm ich muss zugeben das ich das was ich damals Juni / Juli 06 versprochen hatte wohlö erfolgrei h auf die reihe bekommen habe , mit Alkohol etc. mein Leben soweit zu zerstören ....

wer hätte das damals gedacht das ich da so konesquent sein würde ?

Wohl nur die Sucht ...
18.5.10 15:51


oO

Wirregedanken fetzen hat einen neuen eintrag dazubekommen

und ich entschuldige mich mal für die ganzen fehler schlechtebn formulierungen etc. der alten sachen , aber ich habe keine lust die hier zu überarbeiten , reicht schon das ich dies für die Therapie jezt mit einzelnen Ausdrücken gemacht habe

lg Wassi


@GB

da du ja öfftes liesst , habe ich mal eine kleine unbedeutede frage , weisst du was bei mir scheinbar emotional so schief gelaufen ist, das ich, an dem tage als du von dem Tode deiner Mutter erfahren hattest , als du ( oder auch alle ) ja weinend da gesessen hatten , schwirigkeiten hatte mein lachen zu unterdrücken und so tun musste das ich weine und freude darüber empfand das du emotional so niedergeschlagen warst ?

also ich kann es mir nicht genau erklären , einfach mit hass oder ähnlichem komme ich da zu keiner vernünftigen erklärung ... vorallem da ich ja vorher oft zur Anita abgeschoben wurde , und sie sich auch gut um mich gekümmert hatte , also kann es gewiss nicht an ihr gelegen haben sondern es ging mir wohl rein darum dich so zu sehen.


sry das ich das so frage oder erwähne aber darüber habe ich mir in den letzten nächten gedanken gemacht . vorallem nach dem ich ja von adri gelesen hatte das ich dich runterziehe ( vllt ist das ja beabsichtigt von mir )
11.5.10 15:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung